2.Runde im Sparkassen Cup –Souveräner Einzug der D1 ins Viertelfinale 1


Am gestrigen Mittwochabend startete unser Team in den diesjährigen Sparkassen Cup.

Nachdem unsere Mannschaft in der ersten Runde ein Freilos bekommen hatte ging es nun in der 2. Runde gegen den SV Puchheim.

Der SV Puchheim belegt zurzeit in der Kreisklasse ungeschlagen den 2. Tabellenplatz. Bei herrlich milden Temperaturen wurde auf der Sportanlage des SV das Match pünktlich um 18:00 angepfiffen.

Von Anfang an übernahmen unsere Jungs das Zepter im Spiel. Aus einer sicheren Abwehr heraus erfolgte Angriff auf Angriff. Somit wurden zahlreiche Chancen herausgearbeitet, die aber bisher durch kleinere Unkonzentriertheiten ungenutzt blieben. Nach einem energischen Flügellauf auf der rechten Seite und anschließender Flanke konnte unserer Stürmer in der 19. Minute das 1:0 erzielen.

Nun, so hofften alle angereisten Sympathisanten des SCO, war der Bann gebrochen. Und tatsächlich, nur wenige Minuten später fiel nach einer scharf herein gegebenen Ecke das 2:0 für unser Team. Der Ball landete dabei unter Mitwirkung des Gegners im Tor.

Auch den Rest der 1. Halbzeit bestimmte unser Team klar das Spielgeschehen. Unter aktivem Coaching unseres Trainers und guten Stellungspiel des Teams, wurden die meisten Angriffe des SV Puchheim bereits im Mittelfeld abgefangen. Somit musste unser Torwart in der 1. Hälfte fast gar nicht eingreifen.

Mit 2:0 ging es in die verdiente Halbzeitpause.

Auch in der 2.Hälfte waren unsere Jungs weiterhin das klar bestimmende Team. Diese Überlegenheit nutzte unser Trainer jetzt für zahlreiche Wechsel.
Somit bekamen alle Spieler des SCO die Gelegenheit ihr fußballerisches Können unter Beweis zu stellen. 😉

Durch die Wechsel ging ein wenig der Spielfluss verloren. 10 Minuten vor Abpfiff des Spiels erhöhte der SCO durch einen straffen Schuss aus der Distanz zum alles Entscheidenden 3:0. Dies war auch gleichzeitig der Endstand. Bis zum Abpfiff der fair geführten Partie durch den sehr gut leitenden Schiedsrichter, ließ unser Team keine Chance des SV Puchheim mehr zu.

Am 04.05.22 spielt unser Team zu Hause das Viertelfinale gegen die Kicker der SG Ampermoos. Dies ist eine Spielgemeinschaft bestehend aus den südlichen Gemeinden (Grafrath, Kottgeisering) unseres Landkreises.

Bereits am kommenden Sonntag steht der letzte Spieltag in der Kreisliga an. Dabei gilt es gegen den 1. SC Gröbenzell den derzeit 3. Tabellenplatz zu verteidigen.

Von dieser Seite wünschen wir unserem Team viel Erfolg.

 

Bericht: A.W.


Ein Gedanke zu “2.Runde im Sparkassen Cup –Souveräner Einzug der D1 ins Viertelfinale

  • Dieter Gebhardt

    Tolles Ergebnis. ❤lachen Glückwunsch.
    Nach den guten Kommentaren haben die Jungs sehr gut gespielt. Weiter so und weiter an der Konzentration arbeiten. Dann besiegt ihr Alle.

Kommentare sind geschlossen.