F1 – Dachauer Hallenmeister 2019 1


Ein Titel, ein Sieg der für eine langfristige Arbeit steht. Eine Arbeit aus vielen Trainingseinheiten und Spielen.

Ein Entwicklungsprozess.

Dieser Erfolg des Teams wird den Spielern und Eltern noch eine Weile im Gedächtnis bleiben.

Im Gedächtnis bleiben, weil es hier um eine Hallenmeisterschaft geht, die über mehrere Wochen, bestehend aus 3 Turnieren gespielt wurde. Insgesamt 32 teilnehmende Mannschaften im U9 Bereich.

Unsere Mannschaft hat in diesen 3 Turnieren über die gesamte Zeit ihr Potenzial komplett abgerufen.

Zusammen verteidigt, zusammen angegriffen, zusammen gekämpft und zusammen gewonnen.

Anders als bei einigen Mannschaften ist es unser Ziel, jeden Spieler individuell technisch und teilweise schon taktisch bestmöglich auszubilden.
Beidfüßigkeit, Anwenden von unterschiedlichsten Finten, richtige Ausführung einer Pass-oder Schussbewegung und viele weitere Bestandteile, um eine spielerische Lösung zu finden, stehen bei uns im Vordergrund.

Die Jungs haben hier schon einiges gezeigt und in der Zukunft werden sie noch mehr daran arbeiten, denn für uns gibt es keinen Stillstand. Ein Erfolg heißt gleichzeitig, dass man sich wieder neu motivieren muss, um noch besser zu werden.

Ich möchte mich bei allen Eltern bedanken, bei allen Spielern und bei der Jugendleitung, die uns so toll unterstützt.

[Bericht von Trainer Lukas Kopyciok]

F1 – Dachauer Hallenmeister 2019


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “F1 – Dachauer Hallenmeister 2019