Knappe Niederlage der G1 1


Bei schönstem Wetter spielte die G1 am 06.05.18 ein sehr engagiertes Heimspiel gegen den TSV Herbertshausen, kam dabei jedoch nicht über eine knappe Niederlage hinaus.

Auch in diesem Spiel waren die Kräfteverhältnisse wieder relativ ausgeglichen und das Spiel gestaltete sich von der ersten Minute an sehr spannend. Die starken Herbertshausener, mit zwei Ausnahmekönnern in Ihren Reihen, hatten etwas mehr Spielanteile und konnten sich auch mehr Torchancen erspielen. Sie gingen in der ersten Halbzeit zweimal in Führung, wir hielten jedoch dagegen und konnten zweimal sehenswert ausgleichen.

In der zweiten Halbzeit bot sich ein ähnliches Bild. Herbertshausen hatte mehr Spielanteile, drückte uns in die eigene Hälfte und nutze zwei der wenigen klaren Chancen zur 4:2 Führung. Unsere Mannschaft zeigte jedoch gute Moral und kam selbst zu ein paar Großchancen. Leider konnten wir davon nur eine nutzen und so ging das Spiel mit 3:4 knapp, aber nicht unverdient, an die Gäste aus Herbertshausen.

Schlachtruf: Gebt mir ein S, gebt mir ein ….

Raumaufteilung lässt sich erahnen

Ballaction


Ein Gedanke zu “Knappe Niederlage der G1

  • Bernhard Huppmann

    Der SCO ist stolz auf Euch!
    Weiter machen und noch besser werden.
    Wir freuen uns drauf!

Kommentare sind geschlossen.