50 Jahre Damen – 37 Jahre Irmi!


Am Samstag den 24.10.2020 feiert der SC Olching seine Damen-Mannschaft. Seit 50 Jahren kicken die Damen nun schon. Eine lange Zeit, in der die Damen gerade in der Anfangszeit gegen viele Vorurteile zu kämpfen hatten, wie der Präsident Eugen Schädler zu berichten weiß. Umso stolzer ist der SC Olching auf seine Damen, auf das was diese über die Jahre auf die Beine gestellt und erreicht haben – macht weiter so! Der Präsident Eugen Schädler überbringt in seiner Laudatio auch die Glückwünsche des Bayerischen Fußball Verbandes und übergibt der Trainerin Irmi Öchsl die Urkunde.

Das Feiern hält sich wegen Corona in Grenzen. Doch bekanntlich geht immer ein bisschen etwas. So haben die Damen zum Glück eine Ligapartie gegen die Damen der SG TSV Peißenberg/Allg.SV Egling o.W. vor der Brust. Die zahlreich erschienen Zuschauer sahen unter Einhaltung der Hygienevorschriften eine packende Partie welche die Damen des SC Olching mit 4:3 für sich entscheiden konnten. Das Spiel wurde auch zum Anlass genommen unsere langjährige Spielerin und Trainerin Irmi Öchsl zu verabschieden, welche nach 37 aktiven Jahre im Frauenfußball, davon 20 Jahre als Trainerin, sich aus dem aktiven Kicken zurückziehen will.

Präsident Eugen Schädler würdigt Ihr Engagement über die Jahre: „Du warst und bist für Deine Mädels immer da, ob als Trainerin, Betreuerin, Teamkollegin oder Freundin. All die Jahre hast Du unzählige unserer SCO Damen geführt und Dich für Sie eingesetzt. Mit Deinem Engagement war es all die Zeit möglich Woche für Woche ein Training abzuhalten und am Spielbetrieb teilzunehmen.“

Im Namen des SC Olching:
Danke Dir Irmi für alles und alles Gute für die Zukunft!