SC Olching II ist Meister in der A-Klasse


Aufstieg – ersten Matchball nach hartem Kampf in Pentenried verwandelt

Aufgrund der ausgiebigen Meisterfeier ist die Erinnerung an die erste Halbzeit Gott sei Dank so ziemlich weg… Laut Liveticker lagen wir hier wohl völlig verdient mit 1:2 im Rückstand – nichts genaueres weiß man.

Umso besser dann die Erinnerung an die zweite Hälfte binnen 29 Minuten drehten wir die Partie in ein 4:2 zu unseren Gunsten wer nun schon mit der Entscheidung rechnete hatte die Rechnung ohne uns gemacht, eine weitere Unachtsamkeit und es stand nach 88 Minuten nur noch 3:4 und das zittern ging von vorne los.

Allerdings war der Fußballgott an diesem Tage definitiv ein Olchinger, oder war es doch Domi Kroher als er in der letzten Minute den Ball auf der Linie klärte und den Sieg damit sicherte…

Tore:

1:1 Schneider Thomas
2:2 Füll Poco
2:3 Dechent Dani
2:4 Englisch Alex

Der Rest war dann pure Eskalation und bleibt wohl auf ewig ein Geheimnis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.