Verdienter Sieg gegen Nachbarn aus Gröbenzell


Am letzten Wies’n Wochenende spielte unsere E2 Mannschaft auf heimischen Boden gegen unseren Nachbarn 1. SC Gröbenzell.

Alle Spieler brauchten gute zehn Minuten um sich an den nassen Rasen und schnellen Ball zu gewöhnen. Danach fanden die Pässe auch Ihre Abnehmer in den eigenen Reihen und mit zwei Einzelaktionen vor dem Tor des Tabellenletzten ging unsere Mannschaft mit 2:0 in Führung. Im ersten Durchgang ließen wir durch unsere lobenswerte Abwehr mit Tim K., Philipp O. und Tim S, wenig in der eigenen Hälfte zu.  Im weiteren Verlauf konnten wir durch schöne Kombinationen und Doppelpässe auf ein sicheres 5:0 erhöhen.

Diese sichere Führung nutzten wir als Trainer um in der zweiten Hälfte auf allen Positionen zu rotieren. Dies hatte zur Auswirkung das  auch unsere Gäste das ein oder andere mal gefährlich vor unserem Tor auftauchten und sich mit zwei Treffern belohnten. In der zweiten Halbzeit konnte durch unser neu zusammengestelltes Mittelfeld nur noch ein weiterer Treffer erzielt werden. Das letzte Tor konnte Gröbenzell für sich erzielen, da sich einige Spieler mit der noch wenig bekannten Abwehrposition schwer taten. Durch das 6:3 sicherten wir uns den zweiten Platz in der Tabelle und hoffen im nächsten Spiel auf ein ebenso positives Ergebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.