Heimsieg der F3 gegen Lochhausen


Nach dem Auswärtssieg gegen Eichenau am letzten Wochenende, konnte man spüren, dass unsere Jungs einen weiteren Erfolg einfahren wollten.  Konzentriert und mit dem nötigen Biss haben sie das Spiel begonnen und früh den Führungstreffer erzielt.  Kurz drauf das 2:0, was auch das Halbzeitergebnis war.  In der zweiten Hälfte kamen die Gäste deutlich besser ins Spiel, forderten unsere Abwehr mehrmals bedrohlich und erzielten den Anschlusstreffer zum 2:1.  Unser Team reagierte mit noch mehr Siegeswillen, hat gefightet, hervorragend zusammenspielt und das Spiel schnell wieder unter Kontrolle gebracht, was zu 2 weiteren Tore und dem verdienten 4:1 Sieg geführt hat.  Gratulation und weiter so!