Hallenturnier der E3/E4 vom SC Olching


E4 - 2017 01 15 - cut

Nachdem die Kinder bei den ersten zwei Spielen sehr zurückhalten waren, haben sie im dritten Spiel angefangen als Mannschaft zu spielen. Leider hatte es nicht gereicht und so verlor die Mannschaft auch das dritte Spiel.

Im vierten Spiel gegen unseren Nachbarn, den TSV Geiselbullach, zeigte die Mannschaft auf einmal was sie kann und ging schnell in Führung. Das Team konnte die Führung bis auf 3:0 ausbauen. In der letzten Minute wurden alle etwas übermütig, vor allem die Verteidigung, wodurch es dem Gegner gelang ein Tor zu schießen. Jedoch reichte dies für den TSV Geiselbullach nicht aus und die E4 gewann das Spiel mit 3:1. Die Freude über den ersten Sieg bei dem Hallenturnier war riesengroß.

Im letzten Spiel hieß der Gegner FC Emmering. Recht schnell ging der Gegner mit 1:0 in Führung und erhöhte anschließend auf 2:0. Das Spiel schien gelaufen zu sein. Jedoch mobilisierte die Mannschaft alle vorhanden Kraftreserven und zeigte dem Gegner was sie kann. Durch ein wunderschönes Kopfballtor vom Felix stand es auf einmal 1:2. Damit wollten sie sich jedoch nicht zufrieden geben und erkämpften sich den Ausgleichstreffer. In der letzten Minute wurde es noch mal eng vor dem eigenen Tor, jedoch war das Glück auf unserer Seite.

Am Ende des Turniers belegt die E4 einen guten 8. Platz von insgesamt 10 Mannschaften.

DSC01610

DSC01647

DSC01679

DSC01681

DSC01683