Mit einem Kantersieg in die neue Saison gestartet 1


Am Sa, 17.09. um 11 Uhr konnte sich die neue F3 zu Hause gleich 3 Punkte sichern. Obwohl die Mannschaft erst neu zusammengestellt wurde und erst 3 Trainingseinheiten hinter sich hat, konnten sie sich souverän mit einem 12:1 gegen den 1. SC Gröbenzell 3 durchsetzen. Dass sie auf dem besten Weg sind eine gute Mannschaft zu werden, zeichnete sich auch beim Abschluss 7-Meter-Schießen aus. Auch Torhüter Mauel Hopfner bewies sich als echter „7-Meter-Killer“. Trainer „Toto“ Norbert Pöppel und Janina Keßler können stolz auf ihre junge Truppe sein.


Ein Gedanke zu “Mit einem Kantersieg in die neue Saison gestartet

Kommentare geschlossen.